Liebster-Blog-Award

Da kam doch tatsächlich eine Nachricht von Stephanie von VeganLeak, dass sie mich für den Liebster-Blog-Award nominiert hat! Das freut mich sehr und ehrt mich auch und natürlich nehme ich daran gerne teil. Vielen Dank dafür!
Ich finde es ist auf jeden Fall auch eine super Gelegenheit mehr über seine Follower und Blogger-Kolleginnen zu erfahren.

Was ist der Liebster-Blog-Award?

Der Liebster-Blog-Award ist sozusagen ein virtueller Kettenbrief mit Regeln. Es gibt verschiedene Arten mit Anzahl der Nominierungen und Follower. Ich übernehme mal die Regeln, die Stephanie bei sich gepostet hat:

  1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat
  3. Füge eines der Lovely-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein
  4. Beantworte die Dir gestellten Fragen
  5. Erstelle 10 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst
  6. Nominiere 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

Dann beantworte ich doch mal die 10 Fragen.

  • Wieviel Zeit pro Tag/Woche/Monat nimmst Du Dir fürs Bloggen?

Leider viel weniger, als ich es eigentlich möchte. Da ich einen 40-Stunden-Job habe, der sehr viel Energie kostet und bei dem ich schon den ganzen Tag vor dem Computerbildschirm sitze, finde ich es schwierig mich in meinem Feierabend auch wieder vor den Bildschirm zu setzen. Klar ist es da wichtig eine gute Balance zu finden und die Blogposts zu planen. Aber das kostet nun mal auch alles Zeit. Ich versuche aber mind. einen Post pro Woche zu erstellen. Hoffentlich habe ich irgendwann mal mehr Zeit (oder ein anderes Zeitmanagement ;-))!

  • Was war Dein tollstes Bloggererlebnis?

Ehrlich gesagt, der Start meines Blogs! Etwas zu beginnen, was ich wirklich mag und wofür ich meine Freizeit gerne opfer und einer Community beizutreten, die ähnlich tickt wie ich, war einfach spannend und ich bin froh, dass ich es gemacht habe!

  • Gibt es einen Blog, der Dein Vorbild ist?

Ich mag das Wort „Vorbild“ nicht. Für mich heißt das immer, das ich jemandem nacheifer statt ich selbst zu sein. Ich finde, dass es wichtig ist, sich selbst zu finden statt jemand anders sein zu wollen. Aber es gibt Blogs, die ich gerne lese und auch sehr sehr gerne mag. Mein absoluter Liebling zur Zeit ist Deliciously Ella. Aber auch kochtrotz ist super und lese ich total gerne!

  • Was war Dein schlimmstes Erlebnis in der Küche?

Oh, davon gibt es viele. 😉 Aber um nur eins zu nennen, letztes Jahr wollte ich einen veganen Brunch für meine Familie machen. Es sollte mit Sauerkraut und Kartoffeln gefüllte Teigtaschen geben. Die Füllung hat super geklappt, nur leider war der Teig so klebrig, dass ich hinterher nur eine Füllung-Teig-Mischung hatte statt Teigtaschen.

  • Was liegt im Augenblick in Deinem Kühlschrank?

Hmm, lass mich überlegen. Natürlich Gemüse (Möhren, Zucchinis, Tomaten, Paprika, Gurke, rote Beete), Räuchertofu und noch ein paar Oliven. Dann natürlich das Übliche wie Hafermilch, Senf, Tamari etc.

  • Was ist Dein nächstes Reiseziel?

Kanada! Ich werde diesen Sommer im August dahin fliegen und mit einem Work und Travel Visum ein Jahr lang durch Kanada reisen. Ich freue mich schon riesig drauf und bin gespannt, was Kanada an veganem Essen so zu bieten hat!

  • Wie hälst Du Dich fit?

Gesundes Essen natürlich und Yoga. Dann mache ich sehr viel zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad.

  • Dein perfekter Tag?

Mein perfekter Tag ist mit Dingen gestaltet, die ich gerne mache. Morgens Yoga, ein leckeres Frühstück (ich liebe ja Porridge!), dann ein bisschen an meinem Blog arbeiten, auf Instagram posten – dann fühle ich mich auch gut, weil ich Sachen geschafft habe und nicht nur faul auf dem Sofa rum lag. Mit Freunden oder Familie würde ich mich dann gegen Mittag/am Nachmittag treffen und ein wenig quality time verbingen, am liebsten natürlich auch draußen bei Sonnenschein. Und abends dann in einem spannenden Buch versinken und den Tag ausklingen lassen.

  • Hast Du ein ‘Beautygeheimnis’ welches Du mit uns teilen würdest?

Eigentlich habe ich keins. Ich nutze gerne Naturkosmetik und auch Gesichtsmasken. Das ist jetzt aber nicht wirklich ein Geheimnis 😉

  • Welche Serie schaust Du regelmäßig im TV

Davon gibt es sehr viele! Ich nenne am Besten nur die, die ich zur Zeit gucke: Call the Midwife, Homeland und Outlander. Gerade ich erst beendet habe ich The 100, die ich wirklich in einem durchgeschaut habe, weil sie so spannend war. In einem durchgeschaut habe ich dieses Jahr auch Orphan Black.

So, das war’s von mir. Hier kommen nun meine 10 Fragen:

1. Wieso hast du mit deinem Blog angefangen?
2. Was ist dein allerliebstes Lieblingsgericht?
3. Hast du einen Kochtipp, den du mit uns teilen möchtest?
4. Welche Blogs liest du regelmäßig?
5. Was inspiriert dich?
6. Mal angekommen du könntest da hin reisen, wo du schon immer hin wolltest. Was wäre dein Traumziel?
7. Welche Musik hörst du gerne und wer ist dein Lieblingsmusiker/deine Lieblingsband?
8. Wie hälst du dich gesund und fit?
9. Hast du ein lieblings (veganes) Kochbuch?
10. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch, das du immer wieder lesen könntest?

Und hier kommen nun meine 5 Nominierungen:

1. Sandra von Cosmosoup by Simmerl
2. Anna von tinyveganelephants
3. Michaela Voit
4. Petra von Petronella Petersilie
5. Andrea von Love Vegan Food

Ich freue mich darauf, wenn ihr mitmacht und euch dadurch ein bisschen besser kennen zu lernen. 🙂

Advertisements

Veröffentlicht von

cantgowithout

What is there to tell about me? I am a vegan girl who loves to travel. I am vegan since a couple years now and that change made me love to cook. I love healthy food, I love self made food and I love to try new things. But the most importend thing to me is traveling! I like to explore new places, meet new friends and struggle with the travelerˋs life. In 2016 I quit my 9-5 job and went to Canada. I fell in love with that country, but I also realized that traveling is the thing I want to do. I hope I can take you with me on my journey and maybe you will get addicted to that wanderlust-feeling as well. Follow me on Instagram @cantgowithout

7 Gedanken zu „Liebster-Blog-Award“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s