Blumenkohl mit Kokos-Erdnuss-Soße

Natürlich gab es auch eine kleine Abschiedsfeier für mich, bevor ich nach Canada gegangen bin. Es war ein kleiner Kreis, aber dafür sehr gemütlich und entspannt. Meine Mutter und ich hatten vorher schon die ganze Zeit darüber nachgedacht, was wir für den Tag kochen sollen. Es sollte was einfaches sein, das schnell ging. Etwas, was man auch leicht ergänzen kann, da ja nicht alle vegetarisch bzw. vegan sind – eigentlich bin ja nur ich vegan, aber meine Mutter ist immerhin vegetarisch.Ich liebe es eigentlich, wenn man mehrere Sachen zur Auswahl hat, so dass man sich einen schönen bunten Teller zurecht mixen kann. Für mich war also klar, dass wir eher viele kleinere Sachen machen, aber wir wussten immer noch nicht was. Blumenkohl mit Kokos-Erdnuss-Soße weiterlesen

Italienischer Zucchini-Rucola-Salat

Manchmal braucht man einfach einen Salat. Ich liebe Salate, die reichhaltig sind. Natürlich ist jeder Salat reich an Vitaminen und Mineralien, das meine ich damit nicht. Was ich meine ist, dass mich der Salat so gut sättigt, dass ich nichts anderes mehr dazu brauche. Dieser italienische Zucchini-Rucola-Salat gehört definitiv in diese Kategorie! Mehr brauche ich nicht. Die Kombination aus dem intensiven, fast scharfen Rucola und dem Knoblauch mit der angebratenen Zucchini und den Tomaten ist einfach traumhaft. Die Tomaten und der Reissirup/Agavensirup entschärfen den Rucola auch ein wenig, was dem ganzen noch mal einen schönen, einzigartigen Geschmack gibt.  Italienischer Zucchini-Rucola-Salat weiterlesen

Linsen-Süßkartoffel-Suppe

Ich mag es im Winter immer gerne etwas deftiger beim Essen. Es muss warm sein, wohltuend und ordentlich satt machen. Ein Essen, bei dem man sich danach mit vollem Bauch in die Decke und auf’s Sofa kuscheln kann und das kalte Wetter draußen für einen Moment vergessen kann. Die Linsen-Süßkartoffel-Suppe ist eigentlich weniger eine Suppe als mehr ein Eintopf, wobei für mich beides zu der kalten Jahreszeit dazu gehört. Ich liebe Eintöpfe aller Art, aber diese Linsen-Süßkartoffel-Kombination hat es mir besonders angetan. Sie füllt nicht nur die Energiereserven auf, sondern steigert auch noch die gute Laune. Jedenfalls bei mir. Bei uns gab es früher sehr selten Linsen, was ich eigentlich ziemlich schade finde, denn ich liebe sie! Ich finde sie geben einem einfach dieses wohltuende Gefühl und schmecken auch in jeder Kombination gut. Linsen-Süßkartoffel-Suppe weiterlesen

Rejuvenate Bowl

Gerade jetzt braucht der Körper etwas Gutes. Jetzt sollte man ihn da unterstützen, wo man nur kann. Denn der Wechsel von Winter auf Frühling – was ich immer besonders schön finde – kann den Körper schon beanspruchen. Vor allem, wenn einen dann doch die Grippe erwischt. Mich hatte es vor ca. zwei Wochen auch erwischt und mal ehrlich, niemand will wirklich krank sein, oder? Deswegen denke ich, dass es wichtig ist, dem Körper viel Energie, Vitamine und Mineralien zu geben, damit er sich selbst regenieren kann. Viel Gemüse, am besten grünes Gemüse und Linsen, Bohnen, Quinoa stehen jetzt jetzt bei mir auf dem Speiseplan. Man kann die Sachen super kombinieren und das beste ist, das man nicht wirklich lange in der Küche stehen muss. Trotzdem hat man eine großartige Auswahl an Vitaminen und Nährstoffen und es schmeckt auch noch wunderbar. Rejuvenate Bowl weiterlesen

Geht einfach immer – Ofengemüse

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich liebe Ofengemüse und es ist auch ziemlich schnell vorbereitet. Man putzt das ganze Gemüse, schneidet es klein und schiebt es in den Ofen. Während es gart, kann man nebenbei so viele andere Sachen machen, weil man nicht die ganze Zeit am Herd stehen muss. Und das beste ist: es schmeckt immer super!

Ich habe mittlerweile schon so viele verschiedene Varianten gemacht, dass ich jetzt zumindest eine mal verbloggen möchte. Manchmal braucht man schließlich einfach nur eine Inspiration, jedenfalls geht es mir sehr oft so. Das Rezept soll deshalb auch einfach nur das sein – eine Inspiration! Geht einfach immer – Ofengemüse weiterlesen