Blumenkohl mit Kokos-Erdnuss-Soße

Natürlich gab es auch eine kleine Abschiedsfeier für mich, bevor ich nach Canada gegangen bin. Es war ein kleiner Kreis, aber dafür sehr gemütlich und entspannt. Meine Mutter und ich hatten vorher schon die ganze Zeit darüber nachgedacht, was wir für den Tag kochen sollen. Es sollte was einfaches sein, das schnell ging. Etwas, was man auch leicht ergänzen kann, da ja nicht alle vegetarisch bzw. vegan sind – eigentlich bin ja nur ich vegan, aber meine Mutter ist immerhin vegetarisch.Ich liebe es eigentlich, wenn man mehrere Sachen zur Auswahl hat, so dass man sich einen schönen bunten Teller zurecht mixen kann. Für mich war also klar, dass wir eher viele kleinere Sachen machen, aber wir wussten immer noch nicht was. Blumenkohl mit Kokos-Erdnuss-Soße weiterlesen

Advertisements

Reis-Kokos-Porridge

Ein Porridge aus Reis? Geht das? Oh ja und wie! Bei Alnatura gibt es nämlich Reisflocken, die eine super Alternative zu Haferflocken sind. Wenn man z. B. den Haferflocken überdrüssig ist (was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, ich liebe Haferflocken einfach!) oder man keine Haferflocken verträgt z. B. aufgrund einer Glutenintoleranz, dann sind Reisflocken definitiv eine sehr gute Möglichkeit trotzdem ein Porridge zu essen. Es gibt zwar auch glutenfreie Haferflocken, aber hier schneiden die Reisflocken preislich besser ab. Geschmacklich gibt es schon einen Unterschied zu Haferflocken, aber das ist natürlich auch klar, Reisflocken sind nunmal keine Haferflocken. Dafür riechen Reisflocken beim Kochen nach Milchreis! Reis-Kokos-Porridge weiterlesen